Au PairVersicherung

Wenn Du als Au Pair über einen längeren Zeitraum ins Ausland gehen möchtest, benötigst Du auf jeden Fall eine Au Pair Versicherung. Nun gibt es unzählige Anbieter, die eine Au Pair Versicherung im Angebot haben. Eine normale Reiseversicherung reicht hier nicht aus – Du brauchst eine Au Pair Versicherung, die direkt auf die Aupair Situation zugeschnitten ist. Doch wie findest Du die richtige Au Pair Versicherung für Dich? Am besten ist es, wenn du einige Anbieter von Au Pair Versicherung im Voraus miteinander vergleichst. Jede Au Pair Versicherung umfasst andere Leistungen. Deine Au Pair Versicherung sollte mindestens eine Haftpflicht-, Kranken- und Reiseversicherung fürs Ausland beinhalten. Die Preise für eine Au Pair Versicherung variieren je nach Leistungsumfang, liegen aber im Schnitt bei etwa 30 Euro im Monat.

Au Pair Kosten

Die Au Pair Kosten sind für das Aupairmädchen und die Gastfamilie unterschiedlich. Die meisten jungen Mädchen gehen aufgrund der geringen Au Pair Kosten als Au Pair ins Ausland, da sie so günstig nie wieder die Gelegenheit haben werden im Ausland zu leben. Die Au Pair Kosten für das Au Pair selbst beinhalten lediglich die Vermittlungsgebühr, die An- und Abreisekosten sowie den Sprachkurs und die Versicherung. In manchen Fällen beteiligt sich auch die Gastfamilie an den Au Pair Kosten indem sie einen Teil des Sprachkurses, der Au Pair Versicherung oder der Reisekosten finanziert. Die Au Pair Kosten für die Gastfamilie fallen hingegen deutlich höher aus. Diese sind verpflichtet dem Au Pair ein monatliches Taschengeld als Aufwandsentschädigung zu zahlen, welches bei ca. 270 Euro liegt. Weitere Au Pair Kosten für die Gastfamilie sind die Verpflegungs- und Unterbringungskosten, die Vermittlungsgebühren sowie die Fahrtkosten für die Fahrt zum Sprachkurs.